MOOD HW/22



Die Kollektion dieser neuen Wintersaison zielt darauf ab, das Produkt hochleben zu lassen und aufzuwerten, und setzt auf die Herstellung neuer ikonischer Kleidungsstücke, die in den Proportionen verändert und aktualisiert wurden. Ein ZEITLOSES Design, das eine stärkere Bewusstseinsbildung fördert und unterstützt.


Inspirationsquelle waren die 90er Jahre mit ihrem Schmelztiegel aus Stilen und einer unvergesslichen und immer noch aktuellen Freizeitkleidung: Essenzielle Linien, die sich mit besonderen grafischen Farbkombinationen mischen und erdige Farbtöne, die sich mit metallischeren Farben abwechseln, sodass ein modernes und IKONISCHES Ganzes entsteht. Anklänge an den College-/ Preppy-Stil werten das ikonische Konzept einer Epoche auf, das wieder ins Rampenlicht rückt.

Die Farbpalette der Kollektion HW22 ist vom zeitgenössischen amerikanischen Maler MARK TENNANT inspiriert, der als URBANER Impressionist gilt. Über seine Werke fängt der Künstler die Energie der urbanen und jugendlichen Kultur ein und vermittelt mit seinen Ölgemälden mit breiten Pinselstrichen implizierte Emotionen in den Farben und in den Formen.